Die Geschichte meines Blogs: Vom Kaffeeklatsch zur Füstertüte

Schon eine Weile ruht sich bei mir „Die Geschichte meines Blogs“ in einer Ecke aus, eine Blogparade, die Alexandra Steiner ins Leben gerufen hat. Danke für die Idee zu dieser Blogparade! Die Geschichte meines Blogs? Mein Blog ist noch relativ jung, quasi in den Kinderschuhen und hat eigentlich noch keine wirkliche Geschichte – nur die … Mehr Die Geschichte meines Blogs: Vom Kaffeeklatsch zur Füstertüte

Odyssee mit Herz – Mauersegler

So ein Gips am Arm – zum Glück am linken – krempelt schon das Leben um. Aus 10-Fingersystem beim Schreiben wird auf einmal 1-Finger Buchstaben-Suchspiel. Eine kleine E-Mail oder SMS dauert auf einmal ewig. Das Kauderwelsch, welches dabei herauskommt, ist zum Teil echt peinlich. Aber ich bin ja Anpassungsfähig. Gewohnheiten werden umgestellt und da klappt … Mehr Odyssee mit Herz – Mauersegler

Wegen Überlastung geschlossen…

Ich will auf Twitter schnell einen Tweet absetzen, da ploppt ein Bild auf. Ein fröhlicher Walfisch schaukelt entspannt in einem Netz, von kleinen Vögelchen mühelos getragen. Hmm, eigentlich ein nettes Bild. „Twitter ist überlastet“ prangt unter dem friedlichen Bild. Hä? Ich glaub, ich schau grad ziemlich doof drein. Macht nix, bin ja alleine. Da können … Mehr Wegen Überlastung geschlossen…

Neuland Internet – Ein Gedanken wert?

Angela Merkel hat beim Besuch von Obama ihr Neuland gefunden – das Internet. Darüber wurde viel geschrieben und auch viel gelacht. Nein, ich schreibe nicht über Merkels Neuland, ich habe mir vielmehr über mein eigenes „Neuland“ Gedanken gemacht. Definitiv, das Internet war für mich Neuland – 1998, mit meinem ersten eigenen Computer. In der Redaktion … Mehr Neuland Internet – Ein Gedanken wert?