Aufgefangen und endlich in Bearbeitung: das #BTStoeckchen..

Es ist schon einige Tage her, dass mir Markus das #BTStöckchen (ein BlogTwitterStöckchen, dass von einem zum anderen weitergereicht wird und auf die Beantwortung einiger Fragen wartet, bevor es wieder auf Wanderschaft geht)
zugeworfen hat.
Zuerst habe ich es gekonnt ignoiert – ich hatte schließlich grad Urlaub, fast nahtlos hat mich dann zum dritten mal dieses Jahr eine Grippe erwischt und da war Selbstmittleid natürlich wichtiger als hier was zu schreiben.

Jetzt habe ich absolut keine Ausrede mehr und widme mich endlich dem kleinen Stöckchen – einen offiziellen Blog habe ich mir anfang Mai auch extra zugelegt – bevor ich den nächsten damit bewerfe:

Wer bist du auf Twitter? / Seit wann bist du auf Twitter? / Nutzt du Twitter überwiegend beruflich und (oder) privat?
Ich bin auf Twitter unter @sisa_mo vertreten. In Anlehnung an Früher (oh mein Gott, ich werde echt alt – früher!) als noch viele Probleme mit meinem Namen (Silja) hatten und ich einfach “Sisa” (Silja Salomon) war. Sisa gab es schon, also noch das “mo” für das angeheiratete Moser hinten dran.
2012 bin ich durch mein Studium zum Socail Media Manager bei “ils” auch bei Twitter gelandet und nutze den Account privat. Von der Firma aus haben wir auch seit kurzem einen Account für fusionchef übernommen, den unsere IT vor längerer Zeit einmal angelegt und nicht gepflegt hatte.

Zu welchen Themen veröffentlichst du deine Tweets?
Was mir gerade auf dem Herzen liegt: Das kann der Frust über schlechtes Wetter aber auch was zu Social Media sein.

Wieviel Zeit pro Woche investierst du in Twitter?
Das ist unterschiedlich. Kommt auf meine Stimmung und die Tweets an, die es zu lesen gibt.

Auf welchen weiteren Social-Media-Kanälen bist du aktiv?
Ich bin noch auf Facebook, Google+, Xing, LinkedIn, Foursquare und nicht ganz so oft auf Pinterest unterwegs.
Neue Social-Media-Kanäle probiere ich immer gerne aus.

Welche Position nimmt Twitter in deinen ganzen Social-Media-Kanälen ein?
Ich informiere mich gerne darüber, hier geht alles etwas schneller als bei anderen Kanälen.

Organisierst du Tweetups bzw. nimmst du daran teil?
Nein, bisher nicht.

Wofür verwendest du Twitter vorwiegend?
Hauptsächlich als Informationskanal.

Welche Gesamtnote, von 1-6, würdest du Twitter geben und warum?
Für den Erhalt von Informationen die Note: 1, geht hier echt schnell / für die Weitergabe von Informationen die Note: 2 (hier fühle ich mich oft von den 140 Zeichen ausgebremst ;-))

Welche Tools nutzt du für deine Aktivitäten auf Twitter?
Die Twitter App für iPhone und iPad. HootSuit und TwitFollow hab ich zwar auch, nutze sie aber ehrlich gesagt nicht.

Ich werfe das Stöckchen einfach mal an einige SoMMler weiter und hoffe, dass ich keinen damit treffe, der es schon hatte.
Bitte auffangen: Christian (@ChrisArnecke), dieGela (@AngelaJaissle) und  Annette Heine @A_Heine

One thought on “Aufgefangen und endlich in Bearbeitung: das #BTStoeckchen..

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s